Die DRIN-Veranstaltungen


Sprachtreff Deutsch für Lesespaß & mehr

Jeden Dienstag, 14.00-15.30 Uhr für Anfänger, 15.30-bis 17.00 Uhr für Fortgeschrittene

Gemeinsam macht es mehr Spaß: in netter Atmosphäre zusammen Deutsch sprechen, lesen und besser verstehen. Offen für Menschen aller Nationen, die ihre Deutschkenntnisse für Alltagssituationen verbessern wollen.

Ltg.: Mathilde


Mittwoch-Treff für Senioren

Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat, 15.00-17.00 Uhr

Der Mittwoch-Treff ist ein offener Seniorentreff, den Ute Heinisch aus unserer Gemeinde mit viel Engagement und profunder Erfahrung leitet. Ein festes Betreuungsteam sorgt für Kaffee und Kuchen, während Ute Heinisch mit den Senioren zu aktuellen Themen und Vorträgen ins Gespräch kommt.

Ltg.: Ursula Heinisch & Team


Englisch für die Reise

Mittwoch

14.00-15.30 Uhr: Englisch I für Anfänger

15.30-17.00 Uhr: Englisch II für Anfänger mit Vorkenntnissen

Es muss nicht immer ein ganzer Sprachkurs sein. bei unseren englischen Sprachtreffs lernen Sie die wichtigsten Redewendungen, damit Sie sich im Urlaub besser verständigen können. Wir bieten zwei Gruppen: für die, die ganz neu mit der englischen Sprache starten wollen, und für die, die schon geringe Vorkenntnisse haben.


Gemeinsames Frühstück

Jeden Donnerstag, 10.00-11.30 Uhr

Mit wechselndem Frühstück, aber mit immer gleich guter Laune!

Ltg.: Fereshteh Ghodstinat


Repair-Café

Jeden 2. Donnerstag im Monat, 15.00-17.00 Uhr Unsere Elektrospezialisten reparieren Ihr defektes Elektro-Kleingerät. Und Sie schauen ihnen dabei zu, machen mit oder trinken eine Tasse Kaffee.

Ltg.: Peter Hertlein, Bernd Rinke & Walter Jahn


60 plus - Spiele und Kreatives

Jeden 3. Donnerstag im Monat, 15.00-17.00 Uhr

Gemeinsam Spiele spielen, stricken, Kaffee trinken, sich austauschen und Spaß haben – wir treffen uns aber auch zu wechselnden Schwerpunktthemen. Eine angenehme Abwechslung vom Wochenalltag.

Ltg.: Elke Krenzer


DRIN SpielRaum: Eltern-Café für Säuglinge und Kleinkinder, ausgewählte Donnerstage, 10.00-12.00 Uhr

Zu diesen Terminen geben wir Eltern von Säuglingen oder Kleinkindern den Raum, sich nach dem Konzept der Kinderärztin Emmi Pikler mit dem eigenen Kind zu beschäftigen. Emmi Pikler vertrat die Ansicht, die Persönlichkeit eines Kindes könne sich dann am besten entfalten, wenn es sich möglichst selbstständig entwickeln darf. Wir zeigen Ihnen, wie Sie als Eltern Ihre Kinder dabei am besten führen und begleiten können. Hier haben Sie aber auch die Möglichkeit, mit anderen Müttern/Vätern ins Gespräch zu kommen.

  Ltg.: Heilpraktikerin Christine Strohmeyer


Nähwerkstatt

Ausgewählte Donnerstage, 15.00-16.30 Uhr

Ran an die Nadel oder die Maschine - egal, ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Nähmaschinen und Stoffe sind vorhanden. Nähen Sie etwas für sich selbst oder einen Freund - wir helfen, wenn's nicht weitergeht. Gerne auch von Anfang an!

Ltg.: Fereshteh Ghodstinat